Übungsdienst – Covid 19

Am heutigen Tag traf sich die UG ELW ÖEL zu einem besonderen Übungsdienst. Zu den jetzigen Coronazeiten ist eine Umsetzung nicht ganz so einfach. Unter Einhaltung der gegebenen Abstandsregeln sowie der Beachtung der geltenden Hygienemaßnahmen kamen die Helfer an der Telekomhalle in Hemmoor zusammen.

Grundlage für den Dienst war die Umsetzung einer geplanten Evakuierung eines Altenheimes unter Berücksichtigung der aktuellen Situation. Es wurden Einsatzstrategien entwickelt und geprobt, wie eine solche Einsatzlage führungstechnisch abgebildet werden kann. Hierzu wurden mittels UHS-Modul im EDP mögliche Verfahren nachgestellt und abgearbeitet.

Im weiteren Verlauf der Ausbildung wurden 3 Altenheime von außen auf die Umsetzung vor Ort im Rahmen einen Erkundung begangen. In diesem Zusammenhang wurden auch etwaige Bereitstellungsräume erkundet.

Zum Abschluß des Dienstes wurde die Einsatzbereitschaft des Fahrzeuges wieder hergestellt.