Tag der Bundeswehr 2019

Deutschlandweit hatte der Tag der Bundeswehr unter dem Motto “Willkommen Neugier” an 14 Standorten stattgefunden. Erstmals nun in Nordholz.

Aus diesem Anlass wurde durch den UG ELW ÖEL eine Führungstelle für die ÖEL RettD auf dem Gelände der Bundeswehrfeuerwehr eingerichtet und betrieben. Insgesamt wurden 3 RTW sowie 4 KTW von hieraus alarmiert und geführt.

Die Zusammenarbeit mit dem vor Ort befindlichen Sanitätsdienst der JUH verlief reibungslos.

Auf einer Fläche von 6,5 Hektar konnten die Besucher hier nicht nur sämtliche Luftfahrzeuge der beiden Marinefliegergeschwader hautnah erleben, sondern sich auch über alle weiteren Teilstreitkräfte der Bundeswehr informieren, zivile Blaulichtorganisationen kennenlernen.

Der Tag der Bundeswehr am Standort Nordholz verlief aus der Sicht des Rettungsdienstes absolut ruhig und ohne weitere Zwischenfälle.