MANV7 – Verkehrsunfall

Am heutigen Tag wurde der IRLS Unterweser-Elbe in der Stadt Geestland zwischen den Ortschaften Debstedt und Drangstedt ein Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten gemeldet.

Bei einem Zusammenstoß von mehreren Fahrzeugen seien 5 Personen verletzt worden. Gemäß AAO wurden um 14:15 Uhr umgehend zahlreiche Einsatzkräfte durch die IRLS Unterweser-Elbe alarmiert und zur Einsatzstelle entsendet.

Ein zufällig an der Einsatzstelle hinzugekommener LNA führte eine Sichtung durch und gab die erste aussagefähige Rückmeldung ab. Lediglich eine leichtverletzte Person war an der Einsatzstelle zu vermelden.

Daraufhin wurde das Stichwort MANV zurückgenommen und die nicht mehr benötigten Kräfte mit dank aus dem Einsatz entlassen.

Eingesetzte Kräfte:

  • ÖEL RettD Landkreis Cuxhaven
  • UG ELW ÖEL RettD Landkreis Cuxhaven
  • 2 NEF
  • 4 RTW
  • 1 MANV-T Einheit Landkreis Cuxhaven
  • FFW
  • Polizei