Luftnotlage

Am heutigen Abend meldete eine P3-Orion im Landeanflug auf den Militärflughafen Nordholz den Brand eines Triebwerkes. Zu dem Zeitpunkt war die Maschine mit 16 Personen besetzt.

Durch die IRLS Unterweser-Elbe wurde das Stichwort “L 4” ausgerufen. Die Maschine ist im weiteren Einsatzverlauf sicher gelandet. Das Feuer konnte mit bordeigenen Mitteln gelöscht werden.

Die bis zu dem Zeitpunkt in den Bereitstellungsraum eingeflossenen Kräfte, wurden somit aus dem Einsatz entlassen und konnten zu Ihren Stützpunkten einrücken.

Eingesetzte Kräfte des RettD:

  • ÖEL RettD LK Cuxhaven
  • ELW UG ÖEL
  • 3 NEF
  • 7 RTW
  • MANV-T DRK Wesermünde
  • MANV-PA LK Cuxhaven
  • ELW DRK Bereitschaft Wesermünde ( RettMHPl )